Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet IMS group Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mechanische Bearbeitung von Blankstahl

In unserem Kurzlängenzentrum fertigen wir Kurzstücke gemäß Ihren Vorgaben.

  • Aus Vollmaterial oder aus Rohren
  • In allen gängigen Blankstahlausführungen
    gezogen, geschält, geschliffen, gewalzt und entzundert, wärmebehandelt
  • Endenausführung frei wählbar
    Andrehen, Zentrieren, Planen, Endenbearbeitung auf Anfrage mit Zeichnung
  • Mögliche Optionen
    Längenmessung, Geradheitsprüfung, Entmagnetisieren, Gewichtserfassung, Verpacken

Was ist Blankstahl?

Blankstahl ist ein Produkt der Stahlverfeinerung. Schon der Name weist auf ein wesentliches Merkmal hin: Seine hochwertige, blanke Oberfläche. Diese schließt besondere Maßgenauigkeit ein. Blankstahl wird vorwiegend mit rundem, quadratischem, rechteckigem oder sechskantigem Querschnitt hergestellt. Andere Formen sind Profile bis hin zu zeichnungsgebundenen Sonderprofilen. Fertiggestellt wird Blankstahl vorwiegend in Form von Stäben aber auch in Ringen.

Warum Blankstahl?

Glatte, blanke, zunderfreie Oberfläche

Höhere Maßgenauigkeit

Bessere Prüfmöglichkeiten auf Innen- und Oberflächenfehler

Erhöhung der Festigkeit bei gezogenem Stahl

Herstellmöglichkeit auch in dünneren Abmessungen

Entkohlungsfreiheit und technische Rissfreiheit bei spanabhebender Herstellung

Eignung zur Oberflächenveredelung je nach Oberflächenausführung.