Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet IMS group Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Blankstahl

Als einer der größten werksunabhängigen Händler im Bereich Blankstahl erfüllen wir seit 70 Jahren sämtliche Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie und des Maschinenbaus. Heute bieten wir Ihnen das komplette Blankstahl-Leistungsspektrum, welches mehr als 5.000 Artikel und 400 Werkstoffvarianten zählt.

Verschiedene Herstellungsprozesse des Blankstahls  

Gezogener Blankstahl

  • DIN EN 10278
  • Toleranz: IT 11 / IT 9
  • Besonderheiten: Erhöhung der Festigkeitseigenschaften Verbesserte Zerspanbarkeit
  • Richtpoliert  

Geschälter Blankstahl

  • DIN EN 10278
  • Toleranz: IT 11 / IT 9
  • Besonderheiten: Oberflächenungänzen (Walzriefen, Risse, Sporen, Splitter oder Entkohlungssäume) werden beseitigt
  • Richtpoliert  

Weitere Veredelung:Geschliffener Blankstahl

  • DIN EN 10278
  • Toleranz: IT

Folgende Werkstoffgruppen haben wir für Sie im Angebot

Allgemein verwendbare Stähle

  • S235JRC, S355J2C, E295GC, E355GC

Einsatzstähle

  • Unlegiert: C10E, C10R, C15, C15Pb
  • Legiert: 16MnCrS5, 16MnCrSPb5, 20MnCr5, 20MoCr4, 20MnCrS5, 20 MoCrS4, 20NiMoS2-2

Automatenstähle

  • 11SMn30, 11SMnPb30, 11SMn37, 11SMnPb37, 10S20, 10SPb20, 15SMn13, 35S20, 36SMn14, 38SMn28, 44SMn28, 46S20

Vergütungsstähle

  • Unlegiert: C22, C35, C35Pb, C45, C45Pb, C60
  • Legiert: 42CrMoS4, 38Cr2, 46Cr2, 34Cr4, 37Cr4, 41Cr4, 25CrMo4, 34CrMo4, 42CrMo4, 50CrMo4, 36CrNiMo4, 34 CrNiMo6, 30CrNiMo8, 51CrV4

Was ist Blankstahl?

Blankstahl ist ein Produkt der Stahlverfeinerung. Schon der Name weist auf ein wesentliches Merkmal hin: Seine hochwertige, blanke Oberfläche. Diese schließt besondere Maßgenauigkeit ein. Blankstahl wird vorwiegend mit rundem, quadratischem, rechteckigem oder sechskantigem Querschnitt hergestellt. Andere Formen sind Profile bis hin zu zeichnungsgebundenen Sonderprofilen. Fertiggestellt wird Blankstahl vorwiegend in Form von Stäben aber auch in Ringen.

Warum Blankstahl?

Glatte, blanke, zunderfreie Oberfläche

Höhere Maßgenauigkeit

Bessere Prüfmöglichkeiten auf Innen- und Oberflächenfehler

Erhöhung der Festigkeit bei gezogenem Stahl

Herstellmöglichkeit auch in dünneren Abmessungen

Entkohlungsfreiheit und technische Rissfreiheit bei spanabhebender Herstellung

Eignung zur Oberflächenveredelung je nach Oberflächenausführung.