Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet IMS group Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Qualitätsmanagement

Der Erfolg am Markt wird durch die Qualität unserer Produkte entscheidend mitbestimmt. Die IMS Deutschland GmbH, Düsseldorf mit ihren Niederlassungen, ist gem. DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Für den Standort Düsseldorf erfüllen wir zudem die ISO/TS 16949:2009.

Unsere obersten Ziele sind Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit. Das schließt sowohl die Weiterentwicklung der Produkte gemeinsam mit unseren Kunden als auch die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten ein.

IMS Deutschland hat sich die Null-Fehler-Philosophie zu eigen gemacht. Hierbei liegt die Priorität auf Fehlervermeidung anstatt auf Fehlerentdeckung.

Folgende Werkzeuge und Methoden finden im Hause IMS Deutschland Anwendung:

  • Projektplanung
  • Qualitätsvorausplanung
  • Statistische Prozessregelung (SPC)
  • Prozess- und Maschinenfähigkeitsanalysen
  • Messsystemanalyse (MSA)
  • Fehler-Möglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA)
  • Audits (Produkt-, Prozess- und Systemaudits)
  • Benchmarking
  • Ständige Verbesserung
  • 8-D-Report
  • Erstmusterroutine (PPAP / VDA / IMDS Eintrag)

Zertifikate / Zulassungen

IMS Deutschland GmbH

ISO 9001:2008 - DE - PDF
ISO 9001:2008 - EN - PDF
ISO/TS 16949:2009 e - PDF
Ford Q1 Award - PDF

Umwelt

ISO 14001:2004 d - PDF
ISO 14001:2004 e - PDF

kontaktiere uns

Ihr Ansprechpartner

Karl-Heinz Lauten

Tel  +49 211 509-2717
Fax +49 211 509-1717

Email senden